top of page
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Türrohling

ALU Comfort

DER EINSTEIGER FÜR STANDARD-ANFORDERUNGEN IM TÜRENBAU

 

ALU Comfort – ein guter Standard. Die in den beiden Decklagen integrierte Alu-Dampfsperre sorgt in Kombination mit den Stäbcheneinlagen für eine gute Stabilität des Türblattes. Hergestellt in Spitzenqualität mit Stäbcheneinlagen mit stehenden Jahresringen, lamellierten und keilgezinkten Rahmenfriesen aus hochwertigen Hölzern und mit wetterfesten Decklagen.

ALU Comfort ist universell einsetzbar und lässt sich durch seine hochwertigen Komponenten und sein geringes Gewicht einfach und kostengünstig verarbeiten. Er sichert Ihnen ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnisses, attraktive Erträge und höchste Kundenzufriedenheit. Alle Bauteile sind ausreichend thermisch getrennt und verhindert Wärmebrücken. ALU Comfort gewährleistet eine hohe Stabilität und erreicht nach EN 14351-1 in allen Leistungsklassen sehr gute Werte. Nutzen Sie diese für Ihre CE-Kennzeichnung und gewinnen Sie damit im täglichen Wettbewerb.

DOWNLOADS:

Mehr Informationen zum Produkt gibt es im Kunden Portal:

QUALITÄTSMERKMALE:

Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal
Qualitätsmerkmal

Die 5-fache Furnierplatte

Ein starkes Stück: 5-lagige, AW-verleimte Furniersperrholzplatte aus sorgfältig ausgewählten Hölzern.

Vorteile:

  • Die dekorative Furnierlage besteht aus hochwertigen, gestürzten Messer-furnieren oder Fineline Furnieren, die auf Bild fugenverleimt zusammengesetzt sind, deshalb den Haustürrohling bitte auf beiden Seiten kürzen.

  • Der Moralt-Haustürrohling erreicht einen optischen Furnieraufbau auf beiden Seiten, der einer hochwertigen Tür entspricht.

Einbruchhemmung

Sicher ist sicher: Unsere Rohlinge bieten alle Voraussetzungen, um einbruchhemmende Haustüren höchster Anforderungsklasse zu fertigen: Widerstandsklasse WK 3/ ET2 nach DIN EN 1627:
1999-04 an der Fläche des Rohlings.

Flacheisenstabilisator

Patentierter Flacheisenstabilisator (Patent Nr. 19910026) mit zwei im Holzwerkstoff eingenuteten und vollflächig eingeklebten Flacheisen. Wirkt nach dem statischen Prinzip des Zug- und Druckstabes.

Vorteile im Vergleich zu U-Eisen und Vierkantprofilen:

  • Keine Wärmebrücke durch thermische Entkopplung der beiden Flacheisen.

  • Frei von Hohlräumen, dadurch keine Tauwasserbildung im Inneren.

  • Die Flacheisenstabilisatoren zeichnen sich auch bei hoher Baufeuchte nicht an der Oberfläche ab.

  • Geringes Gewicht durch Vermeidung unnötiger Eisenteile.

Rahmen

Unverwechselbarer handwerklicher Charme:
Alle sichtbaren Friese bestehen aus massivem, sorgfältig ausgewähltem Holz oder aus lamellierten, keilgezinkten Kanteln.

PUR-Hartschaum

Wärmstens zu empfehlen: Der innere Kern besteht aus Polyurethan.

Vorteile:

  • Geringes Gewicht, ausgezeichnete Wärmedämmung.

  • Schaum hält extremen Temperaturen stand: Kurzfristig bis 250 °C, langfristig bis 110 °C.

  • Druckfestigkeit ist ausreichend, um einIsolierglas im Lichtausschnitt darauf aufzusetzen.

  • Durch Herstellung unter kontrollierten Bedingungen ist die Polyurethan-Qualität kontinuierlich auf hohem Niveau.

Stäbchenmittellage

Stäbchenmittellage mit stehenden Jahresringen, bestehend aus ca. 5 mm breiten, miteinander verleimten Schälfurnieren. Die optimale Verzahnung wird durch die versetzten
Stöße der Stäbchen erreicht.

Vorteile:

  • Höchste Festigkeitswerte durch die Verzahnung der Stäbchen.

  • Optimale Oberflächenruhe durch die gleichmäßige Streuung der Einzelstöße und die durchgängig stehende Jahresringlage.

Heimische Holzarten

Stäbchenmittellage mit stehenden Jahresringen, bestehend aus ca. 5 mm breiten, miteinander verleimten Schälfurnieren. Die optimale Verzahnung wird durch die versetzten Stöße der Stäbchen erreicht.

Vorteile:

  • Höchste Festigkeitswerte durch die Verzahnung der Stäbchen

  • Optimale Oberflächenruhe durch die gleichmäßige Streuung der Einzelstöße und die durchgängig stehende Jahresringlage.

Call 

+49 (0)8026 92538-0

Email 

bottom of page