Vollholz-Leichtbauplatten - schwer entflammbar

Vollholz-Leichtbauplatten - schwer entflammbar

2008-05-01 13:19

Vertriebsleiter Helmut Hahn (li.) von Moralt präsentiert einer Messestand- Besucherin die schwer entflammbare Lightwood Balsa B1

„Mit unserer Leichtbautechnologie für hohe Qualitätsansprüchehat der Verarbeiter neben denVorteilen maximaler Gestaltungsfreiheit in Konstruktionund Design und guter Stabilität in soliderVollholzkonstruktion auch eine sichere und einfacheVerarbeitungsmöglichkeit mithilfe seiner vorhandenenMaschinenausstattung“, so Ralf Pinnekamp,Produktmanager Platten bei Moralt Tischlerplattenin Bad Tölz.

„Die Produktlösungen, diesich durch unsere Qualität, den technologischenVorteilen der Werkstoffe und dem dazugehörigenKnow-how realisieren lassen, werden nicht nurvon Industrie und Handwerk geschätzt, sondernbieten auch Zukunftsperspektiven für den Holzfachhandel.Das ist ein echter Mehrwert für alleMoralt-Kunden“, erläutert Pinnekamp.

„Heuer präsentierte das Unternehmen auf derFensterbau/Frontale die Weiterentwicklung derLightwood-Produktion stand auch in den vergangenenMonaten nicht still“, berichtet Pinnekamp.Auf der Messe stellte Moralt Produktlösungen fürdie wachsenden Märkte von heute und morgenvor“

Lightwood Balsa B1 ist eine schwer entflammbareHolzwerkstoffplatte mit niedrigem Gewicht,gutem Stehvermögen und leichter Verarbeitung.Mit einer Rohdichte von 275 bis 450 kg/m3, einemFormat bis zu 2100 mal 5200 mm und einem Dickenspektrumvon 16 bis 38 mm aus vollem Holz,setzt dieser Trägerwerkstoff neue Standards. BeiPrüfungen nach DIN 4102-1 erreichte der Werkstoffdie Baustoffklasse B1 und auch Tests nachparallelen Normen wurden erfolgreich absolviert.

Die Deckschichten HDF beziehungsweisePappelabsperrung erlauben alle Oberflächenveredelungen,wie Furnieren, Belegen mit HPLund auch Direktlackieren. Durch die besonderenEigenschaften eignet sich das Produkt für Möbel,Innenausbau, Wand- und Deckenverkleidungen inöffentlichen Gebäuden, Hotels, Gaststätten, Flughäfenund anderen Anwendungen, bei denen die Entstehung und Ausbreitung eines Brandes verhindertwerden soll beziehungsweise eine schwerentflammbare Ausführung vorgeschrieben ist.

Zurück

Download Download